Gefahren von Brandursachen erkennen

Wie verheerend Häuser- und Wohnungsbrände sein können, erfahren Sie in diesem Video. Deshalb möchten wir Ihnen anhand dieses Beispiels noch einige, wichtige Zusatzratschläge geben.

  • Sehen Sie bitte beim Kauf einer Steckdosenleiste auf die Rückseite. Dort müssen Prüfsiegel vorhanden sein.
  • Vor Inbetriebnahme immer darauf achten, wie viele Geräte angeschlossen sind und vor allen Dingen welche.  Denn bei bestimmten Geräten kommen ganz schnell Leistungsaufnahmen von über 3500 Watt zusammen.
  • Ältere Steckdosenleisten gegen neue ersetzen, denn oft sind die Isolierungen der Kabel rissig und daher nicht mehr voll funktionsfähig.
  • Bei Verwendung im Außenbereich spezielle Steckdosenleisten benutzen, welche gegen eindringende Feuchtigkeit geschützt sind.
  • Steckdosenleisten vor großer Staubbelastung, sowie vor Feuchtigkeit schützen.

Weitere und sehr hilfreiche Informationen finden Sie auch in diesem Beitrag. Wir wollen, dass Sie sicher leben.

Ihr Elektrofachmann

Schulz-Elektro

Eine Antwort auf „Gefahren von Brandursachen erkennen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.